Skip to main content

Motorleinwand Test – Worauf es beim Kauf einer Motorleinwand ankommt

Motorleinwand TestMotorleinwände sind aufgrund des hohen Komforts natürlich der Luxus Kategorie zuzuordnen. Zumindest preislich hält sich aber der Zuschlag im Vergleich zu Rolloleinwänden, die man noch manuell bedienen muss, in Grenzen. Natürlich kann man für Motorleinwände eine Menge Geld ausgeben. Aber gute Modelle müssen nicht unbedingt unbezahlbar sein.

Wer sich den Luxus leisten möchte, benötigt natürlich einen festen Platz, an dem er seine Motorleinwand einbauen möchte. Ist dieser gefunden, ist der Einbau einer Motorleinwand nicht sonderlich schwer. Die allermeisten Modelle sind bereits vormontiert und eignen sich zum Wand- oder Deckeneinbau. Das heißt, nach dem Kauf muss die Leinwand nur noch in der Wand oder Decke befestigt werden und es kann los gehen. Achten sollte man hierbei zudem darauf, dass ein Stromanschluss in der Nähe ist und die Kabel relativ unsichtbar verlegt werden können. Ansonsten zerstört dies das Bild der so aufgeräumt wirkenden Motorleinwand.

Relevant für die Kaufentscheidung sind natürlich auch die Eigenschaften der jeweiligen Motorleinwand. Die in der Vergleichstabelle dargestellten Funktionen und Eigenschaften werden im Folgenden nun weiter spezifiziert.

Motorleinwand Test – Der Gain-Faktor

Der Gainfaktor misst die Reflektionseigenschaften der jeweiligen Leinwand. Vor allem vor dem Hintergrund der Nutzungsweise ist es wichtig, zu wissen, was der Gainfaktor bedeutet. Möchte man den Beamer gerne draußen oder unter starkem Lichteinfall benutzen, empfiehlt es sich, einen Gainfaktor zu wählen, der größer als 1,0 ist. Wenn man den Beamer nur innen und bei gut kontrollierbarem Lichteinfall nutzt, ist ein Gainfaktor von 1,0 empfehlenswert.

Wenn Sie wissen wollen, wieso dies so ist und weitere Infos zum Gainfaktor haben möchten, finden Sie in unserem Ratgeber auf der Startseite genauere Informationen.

Motorleinwand Test – Die Größe der Leinwand

Welche Größe Ihre Leinwand haben soll, müssen Sie natürlich selbst entscheiden. Am besten misst man die Fläche ab, die die Leinwand abdecken soll und entscheidet sich dann für die passende Leinwand. Außerdem sollte hier der empfohlene Abstand Ihres Beamers zur Leinwand beachtet werden. Multiplizieren Sie für die richtige Bildbreite einfach Ihren Sitzabstand zur Leinwand mit 1,7 und schon wissen Sie, wie ihre optimale Bildbreite aussieht.

Motorleinwand Test – Das Bildformat

Folgende Formate sind für Motorleinwände üblich.

  • 16:9: Geeignet für Heimkino-Nutzung
  • 4:3: Geeignet für Präsentationen
  • 1:1: Geeignet für Diaprojektoren

Welches Sie bevorzugen, hängt natürlich widerum von Ihrer bevorzugten Nutzungsart ab. Möchten Sie wie der Großteil aller Beamer-Nutzer eher Filme und Sportübertragungen schauen, empfiehlt sich der Kauf einer 16:9 Leinwand.

Motorleinwand Test – Für Technik-Freaks nur das Beste

Heutzutage schreitet die Automation in den deutschen Haushalten immer schneller voran. Von Rasenmäher-Robotern und automatisierter Gartenbewässerung über Staubsauger Roboter bis hin zu – ja sie erahnen es bereits – Motorleinwänden. Treibt man das Ganze bis aufs Äußerste, gibt es beispielsweise von mehreren Herstellern ein System, das ermöglicht, dass mit nur einem Knopfdruck das Licht gedimmt wird, die Motorleinwand ausgefahren wird und sich gleichzeitig der Beamer anschaltet.

Aber auch für diejenigen, die sich nicht als Technik-Freak sehen, gibt es im Bereich der Motorleinwände interessante Möglichkeiten, sich das Leben in dieser Hinsicht zu erleichtern.

Denn Motorleinwände zeichnen sich dadurch aus, dass sie vollautomatisch ein- und ausgefahren werden können. Meist hält sich auch der dafür aufzuwendende Preisaufschlag in Grenzen, sodass Motorleinwände eine echte Alternative sein können.

Motorleinwand Test – Motorleinwände online günstig kaufen

Wir bemühen uns, Ihnen auf dieser Seite bei Ihrer Kaufentscheidung zu helfen und Ihnen gute Angebote für ihre optimale Motorleinwand zu bieten.

Mittlerweile finden Sie die besten Preise für Leinwände meist online. Auch die Rücksendung bei Nichtgefallen ist bspw. bei Amazon kein Problem und ohne weiteres möglich. Man sollte zudem bedenken, dass sie sich den umständlichen Transport aus dem Kaufhaus sparen, wenn sie Ihre Leinwand online kaufen und sich nach Hause liefern lassen. Vor allem durch die enorme Größe mancher Leinwände – eine Breite von über 3 Metern ist keine Seltenheit – ist es meist deutlich entspannter, den kostenfreien Versand bei Amazon zu nutzen und sich das Gerät bequem vor die Haustüre liefern zu lassen.

Motorleinwand Test – Die Vergleichstabelle

1234
51lC-bN92jL 51fT%2BYOtqgL 61%2BQGInxR3L 51Z6WPbSNNL
ModellLeinwandking MotorleinwandSlenderLine MotorleinwandSlenderLine MotorleinwandeSmart MOTOR LEINWAND
Preis

99,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

185,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

99,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

249,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Bewertung
HerstellerLeinwandkingSlenderLineSlenderLineeSmart
TypMotorleinwandMotorleinwandMotorleinwandMotorleinwand
Gain-FaktorTyp D (1,0-1,2)Typ D (1,0-1,2)Typ D (1,0-1,2)Typ D (1,0-1,2)
Größe240 x 235 cm300 x 226cm244 x 244cm332 x 187cm (150")
Format16:94:31:116:9
Preis

99,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

185,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

99,90 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

249,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Kaufen *Kaufen *Kaufen *Kaufen *