Skip to main content

Rolloleinwand Test – Der Klassiker

Rolloleinwände sind neben den Stativleinwänden eine ebenfalls sehr gängige Version und schon seit langem am Markt. Praktischerweise installiert man die Leinwand einfach an der Decke und nachdem man die Rolloleinwand ausgezogen hat, kann es auch schon losgehen. Rein optisch sieht sie natürlich auch deutlich schicker aus als eine Stativleinwand, die meist sehr provisorisch wirkt.

Eingesetzt werden Rolloleinwände entweder in Heimkinos oder auch im Wohnzimmer, wenn statt oder zusätzlich zu einem Fernseher auch ein Beamer nicht fehlen darf. Denn durch Rolloleinwände hat man die Möglichkeit, die Leinwand nur für den Gebrauch auszufahren und ansonsten eingerollt zu lassen.

Rolloleinwand Test – Online kaufen? 

Erstaunlicherweise ist die Skepsis gegenüber Online-Shopping immer noch sehr groß. Dabei bietet es dem Käufer einen deutlichen Mehrwert als der Kauf im Einzelhandel.

Einerseits wäre da die extrem große Auswahl, die Online Händler wie Amazon in jeder noch so kleinen Nische an den Tag legen. Da sollte wohl für jeden noch so speziellen Wunsch etwas zu finden sein.

Außerdem hat man natürlich den Vorteil, dass man sich aufgrund der Vergleichbarkeit der Preise den günstigsten Online Shop suchen und dort einkaufen kann. Auch dieser Punkt, also die günstigeren Preise, sprechen eindeutig für den Online Kauf.

Zudem ist bei Online Shops wie z.B. Amazon meistens eine Rückgabe innerhalb von 14 Tagen nach dem Einkauf überhaupt kein Problem. Im Einzelhandel muss man hier meist belegen können, dass die Ware defekt ist. Gründe, wie bspw. Nichtgefallen werden hier nicht akzeptiert. Sollten Sie allerdings merken, dass Sie mit Ihrer Leinwand nicht zufrieden sind, können Sie diese binnen 14 Tagen an Amazon zurücksenden.

Der größte Vorteil ist aber, dass man sich auf diesem Wege den sehr umständlichen Transport der extrem großen Leinwände erspart. Denn Amazon bietet bei den allermeisten Geräten sogar kostenlosen Versand bis vor die eigene Haustüre an. Müsste man die Leinwand im eigenen Auto transportieren, würde man vermutlich bei einer Breite von bis zu 4 Metern recht schnell an seine Grenzen stoßen.

 

Rolloleinwand Test – Die Vergleichstabelle

 

1234
Celexon Leinwand Rollo Professional Plus 240 x 135 cm - Nobo Projektionsleinwand für Heimkino/Gaming/Streaming 4:3 Bildseitenformat (2400x1813mm) - 516P4T-5OzL 51VQu3i81AL
ModellCelexon LeinwandNobo LeinwandeSmart Rollo Leinwand MIROLOJago Rolloleinwand
Preis

246,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

113,61 € 257,29 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

119,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

49,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Bewertung
HerstellerCelexonNoboeSmartJago
TypRolloleinwandRolloleinwandRolloleinwandRolloleinwand
Gain-FaktorTyp D (1,0-1,2)Typ D (1,0-1,2)Typ D (1,0-1,2)Typ D (1,0-1,2)
Größe240 x 135 cm240 x 181cm266 x 149cm (120")203 x 203cm (113")
Format16:94:316:91:1
Preis

246,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

113,61 € 257,29 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

119,99 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

49,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Kaufen *Kaufen *Kaufen *Kaufen *